# #

Jachthafen Las Fuentes


(Alcalà de Xivert-Alcossebre)

Der Hafen hat seinen Namen aufgrund der Süsswasserquellen, die am Seeufer und sogar noch innerhalb des Meeres entspringen. Diese herrliche Basis ist ideal für einen Besuch des Naturparks Las Columbretes-Inseln, Naturschutzgebiet mit umfangreicher Naturvielfalt, das sich aus kleinen Vulkaninseln in einer Entfernung von 24 Meilen zusammensetzt.

Der Hafen ist in zwei verschiedenen Zonen aufgeteilt; eine äußere Zone, die für den allgemeinen Gebrauch geföffnet ist, und eine innere Zone mit 42 Anlegestellen, die für die Appartements bestimmt sind, welche – als ob es sich um ein kleines Venedig handelt – eine grosse Ruhe bei ihrer Lage im östlichen Teil des Hafen geniessen.

Allgemeine Informationen

  • 40º15'N - 0º17'30''E
  • Anz. der Anlegestellen: 297
  • maximale Schiffslänge: 20 m
  • Tiefgang für Hafeneinfahrt: 3 m
  • Breite für Hafeneinfahrt: 46 m
  • Kran: 8 Tm
  • Travelift: 0 Tm
  • Seekarten: 836
  • Stapelplatz: Ja

Daten

  • Puerto Deportivo Las Fuentes 12579 Alcossebre
  • Tel: (+34) 964 412 084
  • Fax: (+34) 964 414 657
  • puertolf@gmail.com