Playa

Penyagolosa-Naturschutzpark


Der Penyagolosa ist für die Valencianer eine einzigartige Bergkuppe und ausserdem eine Referenz für den Wandersport.

Mit einer Fläche von 1.094,45 Hektar umfasst er den öffentlich genutzten Sant Joan de Penyagolosa-Hochwald, und sein höchster Gipfel (1.814 m) wird schlechthin als das Dach der Region Valencias angesehen, welcher nur von dem Alto de las Barracas (Calderón-Anhöhe) überboten wird.


Lokalisierung

Er liegt zwischen den Gemeindebezirken Vistabella del Maestrat, Xodos und Villahermosa del Río und stellt einen geografischen Meilenstein ersten Ranges und eine sehr fest verwurzelte kulturelle Referenz in der Tradition Valencias dar.