Karwoche (Jérica) und ihre traditionelle Nachtprozession
#

Karwoche


Die herausragendsten Ereignisse sind die Feierlichkeiten am Gründonnerstag und Karfreitag, die nächtliche Prozession des Cristo de la Sangre, des Schutzpatrons von Jérica, in Begleitung der lizenzierten Soldaten, die „Begegnung“, bei der sich das Herz Jesus und die Jungfrau Maria nach ihrem Durchmarsch durch verschiedene Straßen auf der Plaza treffen und letztere sich dreimal verbeugt.

Am Nachmittag treten die bekannten „Jotas de Pascua“ in Zusammenarbeit mit den „Quintos“ auf.


Weitere Informationen