Fest der Virgen de los Desamparados in Els Ibarsos
#

Virgen de los Desamparados


Am zweiten Maiwochenende beginnt das Fest zu Ehren der Jungfrau der Schutzbedürftigen in Ibarsos. Die Feierlichkeiten gehen am letzten Juniwochenende in Rosildos weiter. Diese sind San Cristobal gewidmet und enden in Sierra Engarcerán in der Woche vom 24. August zu Ehren von San Bartolomé.

Das Festprogramm verbindet, wie es in den Dörfern der Provinz üblich ist, religiöse und heidnische Zeremonien. Stierausstellungen, traditionelle Tänze, Messen, Sportwettkämpfe oder Tänze mit Musikkapellen machen den Hauptteil des Programms aus.

So genießen Sierra Engarcerán und seine beiden Bevölkerungszentren eine lange Tradition und einen festlichen, kulturellen und folkloristischen Reichtum.

 


Weitere Informationen