# # # # # # # # # # # #

El Sexenni


DAS SEXENNI FEST

Daten des Sexenni 2018: 18-27 August.

Es ereignete sich am 14. Februar 1673 als die Zivilbehörden auf Ersuchen der Bewohner von Morella der Jungfrau Maria von Vallivana als Zeichen ihrer Dankbarkeit, nachdem sie 1672 eine schreckliche Seuche bekämpft hatten, ein Gelübde ablegten. Das Gelübde bestand in der Verpflichtung, alle sechs Jahre eine feierliche Novene zu Ehren der Jungfrau Maria durchzuführen. Seitdem wird dieser Eid, bis auf Unterbrechungen in Kriegszeiten, erfüllt, und er wird auch in 2018, 2024, 2030, 2036 usw. eingehalten.

Das Fest wird in der zweiten Augusthälfte gefeiert, nach einem Jahr vorausgegangener Vorbereitungen für die Dekorationen von Morella´s Straßen. Diese volkstümliche Handwerkskunst besteht darin, große ornamentale Muster anzufertigen, die den Weg der sechsjährlichen Prozessionen leiten. Ein Jahr lang stellen die Bewohner von Morella diese Wandteppiche aus sehr feinem gekreppten Papier her. Einmal installiert, wird Morella zu einem Museum für Schönheit und Finesse dieser Ornamente.

Das Leben in Morella wird in Sechserschritten gezählt

Das Fest beginnt mit der sogenannten „Rogativa“, die von Morella bis zur Einsiedelei Vallivana aufbricht, um die Jungfrau Maria umzusetzen. Die Rückkehr ist feierlich und sehr emotional. So auch der Einzug in Morella mit Hunderten von Pilgern, die Fackeln tragen und das kleine Bild des Schutzpatrons von Morella begleiten. Dies ist der Höhepunkt der Sexenni Feste, die Ankunft der Jungfrau von Vallivana. Ab diesem Moment beginnt die Novene. Neun Tage werden von den Zünften der Sozial- und Wirtschaftssektoren organisiert und gefördert, ein Aspekt, der sich weiterentwickelt und an die neuen Realitäten angepasst hat. Die heutigen Zünfte sind das Rathaus und die Kirche, die älteren Bürger, die Landwirte, die Berufsstände, Industrie und Transport, der Handel, die Kunst und das Handwerk, die Jugend sowie die katalanischen Siedlungen um Morella.

Die Tänze des Sexenio sind einzigartig und sehr alten Ursprungs. Sie stellen neben den täglichen Paraden während der Novene eine weitere Attraktion dieser Feierlichkeit dar. Die Tanzwettbewerbe der Stadt, werden von jungen Leuten in wunderschönen Kostümen ausgetragen, die eine Reihe schwieriger und origineller Tanzschritte hinlegen.


L'ANUNCI

Ein Jahr vor dem Sexenni Fest feiert man in Morella das L' Anunci Fest als Ankündigung dieser alle sechs Jahre stattfindenden Feste. Es ist am vierten Sonntag im August und das nächste wird sich im Jahr 2023 (2024 ist das Jahr des 55. Sexenni) ereignen.

Explosion der Farben und Feste

Das L`Anunci Fest wird in Morella als große Bekanntgabe für den Auftakt der Sexenni Feierlichkeiten veranstaltet. Die Einwohner von Morella richten ihr Augenmerk auf dieses Ereignis, das aus dem Festzug zahlreicher mit Krepppapier geschmückter Wagen besteht. Am meisten kommt hierbei Konfetti zum Einsatz. Man entkommt unmöglich dieser eifrigen und farbenfrohen Schlacht, in der bis zu hundert Tonnen dieser bunten Papierschnipsel abgefeuert werden, so wie im letzten Anunci von 2017. Morella verwandelt sich in ein buntes Meer aus Papier und Heiterkeit. Vor diesem überwältigenden Spektakel zieht der sogenannte „El Pregó“ durch die Straßen von Morella und kündigt das Herannahen eines neuen Sexenio an.


Weitere Informationen

TOURIST INFO MORELLA
Plaza de San Miguel,s/n
12300
Tel: 964 173 032 
Fax: 964 161 071 
[email protected]
www.morellaturistica.com