Altstadtkern / Oropesa del Mar
# # # # # #

Altstadtkern


Oropesa del Mar / Orpesa

Wenn Sie die Altstadt von Oropesa del Mar erreichen, machen Sie eine Reise in die Vergangenheit. Die verschiedenen Denkmäler und Aktivitäten im Zusammenhang mit Antiquitäten sowie die für diese muslimische Enklave in ihren Ursprüngen typischen gewundenen Gassen, bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in eine Vergangenheit mit Gitterfenstern und steinernen Straßen zu versetzen. All dies, zusammen mit dem Ambiente, das die Cafés mit Panoramaterrassen auf den Dächern einzigartiger Gebäude bieten, ohne Verkehr und mit Blick auf das Meer, machen diesen Ort einzigartig.

Im Altstadtkern sind die meisten der bedeutenden Sehenswürdigkeiten zu finden. Dazu gehört dieBurg, die von den Arabern im 11. Jahrhundert erbaut und in den vergangenen Jahrhunderten aufgrund ihrer Bedeutung als strategischer Verteidigungs- und Sicherheitspunkt heiß umkämpft wurde.

In der Nähe der Burg befindet sich die Pfarrkirche Virgen de la Paciencia, wo Sie die Schutzheilige der Gemeinde und ein Beispiel der Fliesenlegerkunst von Alcora aus dem 18. Jahrhundert bestaunen können. Am Platz der Kirche befindet sich auch das Museum von Oropesa del Mar, ein interaktives Ausstellungszentrum, das dem magischen Idyll gewidmet ist, das sich im Laufe der Zeit zwischen dem Mittelmeer und Oropesa del Mar gebildet hat.

Ebenso wenig sollten Sie sich das Museo del Naipe entgehen lassen, das Ihnen ermöglicht, die wunderschöne Kunst der Dekoration und des Kartendrucks aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen kennen zu lernen. Im Altstadtkern können Sie auch das alte Gefängnis der Kleinstadt, die Reste der Burgmauer und den Brunnen Pou del Ravalet bestaunen.


Daten


Weitere Informationen

Vom Museum Oropesa del Mar aus werden Führungen durch die Altstadt und die ganze Gemeinde organisiert, die Ihnen einen historischen und künstlerischen Überblick über das lokale Erbe bieten.