Fuente del Ángel (Sant Mateu), symbolträchtiges Bauwerk von lokalem Interesse
#

Fuente del Ángel


Sant Mateu

Fuente del Ángel

Der Brunnen Fuente del Ángel ist ein städtischer Raum und ist als Stätte von lokaler Relevanz katalogisiert.

Er wurde bereits 1373 erwähnt und scheint einer der ältesten Brunnen der Ortschaft zu sein, obwohl seine gegenwärtige Form aus dem 18. Jahrhundert stammt. Er wurde 1867 restauriert und von der Mitte des Platzes an seinen aktuellen Standort verlegt.

Er hat einen oktogonalen Grundriss und ist mit einem Eisengitter umzäunt. In der Mitte stützt eine Säule das steinerne Becken, das aus zwei hohlen Halbkugeln mit Rillen an der Außenseite besteht. Im unteren Bereich befinden sich vier Wasserspeier in Form von Tierköpfen.

Auf der Kugel ist ein Steinsockel mit der Bronzestatue eines Engels im flatternden Gewand platziert, ein typisches Motiv aus dem 18. Jahrhundert und zugleich die symbolische Verkörperung des Schutzpatrons der Stadt, des Heiligen Evangelisten Matthäus (Sant Mateu Evangelista).

 


Daten